Reis – nachhaltige Schuhmarke

Carrer Martínez de la Rosa, 16, Roquetes, Catalonia, Spain

https://thericeco.com/

Reis ist eine nachhaltige Schuhmarke aus dem sonnigen Barcelona.Ihr Ziel ist es, die Lücke zwischen handgefertigten handwerklichen Schuhen und moderner Streetwear-Mode zu schließen, die Vergangenheit und Zukunft verbindet und die alte mediterrane Schuhtradition mit hochwertigem Schuhdesign verbindet. Reis wählt sorgfältig organische und vegane Materialien aus, um ihre Schuhe herzustellen, und sie kümmert sich um ihre Mitarbeiter, ihre Beschäftigungsbedingungen und ihren Handel. Alle  Reisschuhe werden in Spanien von denselben Schuhexperten handgefertigt, die seit Jahrzehnten traditionelle spanische Schuhe herstellen. Reis verwendet nachhaltige und sozialbewusste Produktionsprozesse, die einen fairen Handel und faire Arbeitskräfte in der gesamten Produktionskette gewährleisten.Außerdem vervendet Reis natürliche und organische Materialien und ein wesentlicher Teil ihrer Kollektion ist vegan. Der Ziel als Marke ist es, 2019 zu 100% vegan zu sein.

Visited 160 times, 1 Visits today

Add a Review

Your Rating for this listing:

Related Listings

 TextiLilie – Bio Mode

+43 (0) 670 407 96 00

Burgstall 15a, 6162 Mutters, Österreich

TextiLilie bestickt ausschließlich Ökostoffe, welche mit Verfahren hergestellt wurden, die die Natur nicht belasten sowie den Menschen, die mit Rohstoffen wie Baumwolle arbeiten, gewähren, in einer sauberen Umwelt zu leben, sauberes Wasser zu trinken und nicht tagtäglich mit Schadstoffen in Kontakt sein zu müssen. Read more…

Kuyichi – Nachhaltige Bekleidung

Kuyichi B.V. - Stationsstraat 7 3451 BV Utrecht Netherlands

Das am häufigsten getragene Produkt aus Baumwolle ist eine Jeans. Die Denim-Industrie ist auch eine der umweltschädlichsten in der gesamten Modebranche. Deshalb hat Kuyichi  als erste Marke überhaupt begonnen, 100% Bio-Denim herzustellen. Read more…

Erwin Müller – Wohlfühlen zu Hause

+49 (0) 8274 - 52 55

Erwin Müller Versandhaus GmbH, Buttstraße 2, 86647 Buttenwiesen, Germany

An einem Herbsttag im Jahre 1951 gründete der 21-jährige Kaufmann Erwin Müller in Lauterbach, einem kleinen Dorf in Schwaben, seinen Textilgroßhandel. “Groß” hieß damals: auf engstem Raum mit einfachster Ausstattung agieren und das Angebot persönlich zu den erstmal zu gewinnenden Kunden tragen. Read more…