FARE® Schirme

FARE - Guenther Fassbender GmbH, Stursberg II 12, 42899 Remscheid, Deutschland

+49 2191 609150

https://www.fare.de/de

Individuelle Markenschirme sind FAREs tägliches Ideenwerk. FARE arbeitet konsequent an der perfekten Schirmkreation für jede Zielgruppe im Werbeartikelhandel. Dafür tüfteln ihre Designer, Techniker und Kaufleute in Remscheid leidenschaftlich an Innovationen, die von streng ausgesuchten und langjährigen Partnern nach unseren Vorgaben gefertigt werden. Zusammen mit speziellen Produkten und Kleinserien aus Italien und England stellt FIRE in ihrem Logistikzentrum in Deutschland eine hohe Verfügbarkeit auch für kurzfristige Projekte sicher. FIRE prüft sorgfältig die Qualität und realisiert moderne Werbeanbringungen sowie individuelle Verpackungen.

Visited 29 times, 1 Visits today

Add a Review

Your Rating for this listing:

Related Listings

White Flyer – biologisch abbaubare Zielscheiben

410-778-7393

131 Hoffecker Rd, Chestertown, MD 21620, USA

White Flyer betreibt vier hochmoderne Produktionsstätten für Ziele in den Vereinigten Staaten, um eine vollständige Abdeckung des Landes sowie Kanadas sicherzustellen: Coal Township – Werk in Pennsylvania (Ost-USA), Werk in San Bernardino – Kalifornien (West-USA) und Webb City – Missouri Plant (Zentral-USA) und Knox-Indiana Plant (Nordost-USA). Read more…

Plantee Bioplastics – Biologisch abbaubare Fishing-Line

+1 343-333-2420

Mo-Fr 9:00 – 17:00 Uhr

Plantee Bioplastics Inc. plant  umweltfreundliche Produkte, um die sich schnell verändernde Welt von heute zu erhalten. Ihr Team besteht derzeit aus Richard Chen (CEO), Prashant Agrawal (CSO) und Praphulla (CTO). Sie sind dabei, mehrere verbraucherorientierte Technologien zu entwickeln, um ihre Vision zu erfüllen. Read more…

nachhaltige Yogamatte von hejhej

+4917634330497 / +491637851337

hejhej-mats Zepnik Sophie, Souvignier Anna GbR Kopernikusplatz 34 90459 Nürnberg

Die hejhej-mat ist die erste nachhaltige Yogamatte, deren komplettes Produktleben ökologisch und fair gestaltet ist. Es wird also nicht nur der Produktionsprozess betrachtet, sondern auch was passiert, wenn du deine hejhej nicht mehr nutzen kannst. Read more…