Algopack®Kunststoffalternative aus Braunalgen

Algopack, 19 Rue de la Grassinais, 35400 St Malo, France

+ 33 2 99 82 12 06

http://www.algopack.com/

Da der Benzinpreis weiter steigt, bietet Algopack® eine alternative Antwort auf Kunststoff.

Algopack bietet eine Lösung zur Reduzierung der Verschmutzung durch Kunststoffe an Land und in den Ozeanen.

Algopack ist in der Lage, ein starres Material aus Industrieabfällen zu 100% aus Braunalgen herzustellen. Für ihr Wachstum benötigen Algen weder Dünger noch Pestizide und sie benötigen geringe Mengen Wasser. Sie absorbieren und wandeln CO2 für das Wachstum in Zucker um und setzen CO2 frei, wodurch die Entwicklung von Plankton gefördert wird. Meeresalgen sind nicht invasiv und respektieren die biologische Vielfalt.

Am Ende des Lebenszyklus ist das Material vollständig kompostierbar und wird zu einem natürlichen Dünger.

Visited 908 times, 1 Visits today

Add a Review

Your Rating for this listing:

Related Listings

papffloor – Der nachhaltigste Bodenbelag

+49 174 3256811

Hauptstraße 19/5, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

paprfloor entstand aus dem einzigen Anspruch heraus, Messen nachhaltiger und umweltfreundlicher zu machen.  Das Ziel ist es, den nachhaltigsten Bodenbelag für temporäre Nutzung zu schaffen, damit Müll zu vermeiden und CO2 zu sparen. Read more…

Agrana – Die Veredelung landwirtschaftlicher Rohstoffe zu Frucht-, Stärke- und Zuckerprodukten

+43-1-211 37-0

Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1 A-1020 Wien

AGRANA ist ein international ausgerichtetes österreichisches Industrieunternehmen. Sie veredeln landwirtschaftliche Rohstoffe zu industriellen Produkten für die weiterverarbeitende Industrie. AGRANA steht für beste Produktqualität, optimalen Service sowie innovative Ideen und Know-how in der Produktentwicklung. Read more…

Ecovas kompostierbare Blumentöpfe

+32(0)9 383 72 49

Binnenweg 4, 9772 Wannegem-Lede

Der Ecovas-Blumentopf besteht aus einem neuen, biologisch abbaubaren Kunststoff. Dieses Biopolymer wird aus nachwachsenden Rohstoffen und Pflanzenöl gewonnen. Der Ecovas Blumentopf wird im Spritzgussverfahren hergestellt. Das verwendete Biopolymer ermöglicht die Herstellung eines stabilen, dünnwandigen Topfes. Aufgrund dieser Eigenschaften kann der Ecovas-Blumentopf genauso verwendet werden wie ein klassischer Polypropylentopf. Read more…